+386 4 620 41 00
  • loveczgo

Hotel Lovec in der Vergangenheit…

Der alte Teil des Hotelgebäude Lovec hat eine reiche Geschichte. Viele Jahre vor dem ersten Weltkrieg war hier das „Pužman“ Gasthaus. Das Gasthaus wurde von Herrn Matevž Jekler für seinen Sohn gebaut. Später hatte das Gasthaus Herr Franc Hudovernik gemietet, der die Maßeinheit „Liter“ eingeführt hat. Deswegen hatte das Gasthaus auch den Namen „Beim Liter“.
Im Jahr 1911 war das Gasthaus an Herrn Ivan Medja verkauft und der Name änderte sich in den Namen „Beim Jäger“ (Jäger = Lovec). Da das Gasthaus nicht gut verwaltet würde hat es Frau Pavla Roblek gekauft- die Frau vom Apotheker Hugon Roblek. Er war ein großer Patriot, Tourismus und Bergarbeiter.
Im Jahr 1924 hat das Gasthaus mit 13 Zimmern Herr Polde Pernuš übernommen und es ein paar Jahre später auch gekauft. Das Gebäude würde auf 28 Zimmer, Garagen und ein Nebengebäude vergrößert. Von 1948 war das Hotel im Staatseigentum und war einige Jahre außer Betrieb. Im Jahr 2005 hat das Hotel neue Eigentümer bekommen und wurde Komplet auf das heutige aussehen Renoviert.
Die Terrasse vom Hotel Lovec mit den alten Kastanien ist schon viele Jahre ein Treffpunk der einheimischen. Das Restaurant war und ist immer noch durch die ausgezeichnete Küche bekannt. Wir bemühen uns, das unsere Speisen viele Gäste anziehen und dass Sie die nostalgischen Momente unter den alten Kastanien mit uns Genießen können.

Schliessen